Herzlich Willkommen

Praxis für Komplementär Therapie

Atemtherapie • körperzentrierte psychologische Beratung • Supervision OdA KT

********************************************************

Liebe Klientinnen und liebe Klienten,

Die Situation, die durch die Coronavirus Krise entstanden ist, ist auf verschiedenen Ebenen ernst zu nehmen, medizinisch, menschlich, seelisch und ökonomisch. 

Wir alle sind in irgendeiner Art davon betroffen. In dieser herausfordernden Zeit, geprägt von Angst, Trauer, Verzweiflung und von äußerlichem Stillstand, werden wir aufgefordert inne zu halten und Verantwortung für unser Wohlbefinden zu übernehmen. Nur so können wir uns schützen, die medizinische Versorgung so wenig wie möglich überlasten und andere Menschen unterstützen. Unsere Ressourcen werden gebraucht. Unsere positiven Gedanken und unser Vertrauen in die göttliche Ordnung können die steigende Angst stoppen und eine Verschlimmerung der Situation verhindern.

Die meisten von uns können nicht einschätzen, wie gefährlich das Virus wirklich ist. Die Notstandsmassnahmen verunsichern und belasten uns. Das kann in uns ein Gefühl von Ohnmacht, Angst und Wut hervorrufen. Dies kann uns in einen totalen inneren Stillstand treiben.

Ich will mich nicht dieser Ohnmacht hingeben. Ich will diese Krise und die erzwungene Konsumpause nützen. Ich sehe sie als Chance, um neue Schritte zu machen, mich vom Alten zu befreien, den inneren Keller auszumisten und den inneren Garten von Unkraut zu befreien.

Wenn Sie diese Worte lesen, dann leben Sie noch und Sie sind noch nicht in den  kompletten Stillstand Modus gefallen. Das freut mich. Unsere Welt braucht Menschen, die nicht aufhören an das Gute zu glauben und in Bewegung bleiben.


Viele Menschen leiden unter Angstzuständen, Stress und Atemproblemen. Einige erfahren soziale Isolation oder werden von alten unbewältigten Themen heimgesucht. Diese Zustände schwächen unser Immunsystem, verspannen unsere Muskulatur, beeinträchtigen eine gute und gesunde Atmung und belasten unser psychisches und seelisches Wohlbefinden.

Aus Angst Viren einzuatmen, getrauen wir uns kaum mehr richtig ein und auszuatmen! Für unsere Psyche und unseren Körper ist dies besonders schädlich.

Wir alle können Ressourcen in uns aktivieren, die diesen krankmachenden Zuständen entgegenwirken.

Durch eine tiefe und freie Atmung, durch Bewegung und Entspannung können wir unser Immunsystem und unsere Abwehrkräfte stärken. Unsere festgefahrenen Lebenseinstellungen, Gedanken und Gefühle können uns gesund oder krank machen. Die jetzige Situation zwingt uns dies zu überprüfen und uns damit auseinanderzusetzen. Dadurch werden wir fähig, diese und andere schwierigen Lebensumständen konstruktiv und kompetent zu bewältigen.

Ich wünsche allen statt Angst und Stillstand, Mut sich zu bewegen und viele positive Einsichten.

Herzlich Patrizia Morisoli

Die Komplementär Therapie

Der Mensch verfügt über ein ihm innewohnendes Potenzial zur Persönlichkeitsentwicklung und sinnstiftenden Gestaltung seines Lebens (OdA KT)

KOMPLEMENTÄR THERAPIE

Die Komplementär Therapie nimmt den Mensch in seiner Ganzheit (Körper, Geist,Seele und Umwelt) wahr.  Die KT versteht Krankheit als Ausdruck von Ungleichgewicht im Organismus und versteht Genesung als Prozess zu einem neuen nachhaltigen Gleichgewicht.

Ziel der KT ist die Stärkung der eigenen Selbstregulationskraft  und Genesungskompetenz, sowie  die Förderung eines konstruktiven und gesundheitsfördernden Umgangs mit sich Selbst und mit schwierigen Lebensumständen.

Berührung, Bewegung und Atem, in Verbindung mit dem therapeutischen Gespräch unterstützen den Genesungsprozess. Die KT setzt die individuellen Ressourcen und Bedürfnisse des Klienten ins Zentrum der therapeutischen Arbeit.

Die Komplementär Therapie kann als alleinige Therapieform oder als Ergänzung zu einer ärztlichen oder psychiatrischen Behandlung durchgeführt werden.

Mein Therapieangebot richtet sich nach dem Menschen– und Berufsbild KT sowie nach den ethischen Grundlagen KT.

Ich freue mich Sie auf Ihrem spannenden Weg begleiten zu dürfen

Patrizia Morisoli

Zu meiner Person

PATRIZIA MORISOLI

  • Eidg. dipl. Komplementär Therapeutin in der Methode  Atemtherapie
  • Dipl. körperzentrierte psychologische Beraterin IKP*
  • Anerkannte Supervisorin Oda KT
  • Ausbildung als körperzentrierte psychologische Beraterin IKP*
  • Ausbildung als Ganzheitlich-integrative Atemtherapeutin IKP*
  • Ausbildung als sozial Pädagogin
  • Fortlaufende Weiterbildungen  im Bereich; Körperarbeit, Atem, psychologische Beratung und Spiritualität
  • Vertiefung Atemtherapie nach Prof. Ilse Middendorf,  Atemschule U.Schwendimann
  • Spirituelle und psychologische Schule, Zentrum für ganzheitliches Wachsen     (S.u.H. Wattenhofer)
  • Gruppendynamik, Gruppenpsychologie und Gruppenkommunikation (H. Wattenhofer)
  • Weiterbildungen in Paar- und Familientherapie IKP*
  • Systemische Gruppensupervison
  • Seit 2000 in eigener Praxis tätig
  • Leitung Vorbereitungskurs für die eidg. höhere Fachprüfung KT ab 2020 IKP*
  • Leitung Supervisionsgruppen ab 2020 am  Institut für psychosoziale Beratung & Pädagogik HSI
  • 10 Jahre Co-Leitung  Seminar für körperzentrierte psychologische Beratung IKP*
  • 4 Jahre als Jugendarbeiterin tätig
  • 10 Jahre als Sozialpädagogin tätig

Anerkannte Therapeutin  EMR / ASCA / Oda KT

Sprache: Deutsch und Italienisch

*Institut für Körperzentrierte Psychotherapie 

Aktuell

GRUPPENSUPERVISION

im Institut für psychosoziale Beratung & Pädagogik HSI, Uster

Die Supervision erfüllt die Anforderungen der Oda KT

  • Mittwoch 29. Januar 2020
  • Freitag 13. März 2020
  • Mittwoch 6. Mai 2020
  • Freitag 3. Juli 2020
  • Mittwoch 30. September 2020
  • Freitag 6. November 2020

Zeit

  • 14.00 bis 17.00 Uhr (bei 3 bis 5 Teilnehmern)
  • 14.00 bis 18.00Uhr (bei 6 bis 12 Teilnehmern)

Leitung: Bellinda Touchal und Patrizia Morisoli

Anmeldung bei: http://www.herzselbst-intelligenz.ch/aus-weiterbildung/supervision-oda-kt/


VORBEREITUNGSKURS FÜR DIE HFP KT

im Institut für körperzentrierte Psychotherapie IKP, Zürich

Start: 7. März 2020

Leitung: Patrizia Morisoli

Genauere Angaben im Seminarprogramm IKP Seite 100/101: https://www.ikp-therapien.com/assets/files/Seminarprogramm_2020_web.pdf

https://www.ikp-therapien.com/assets/publibox/publiboxLoader.html#detailid=pjkn7v8l

Praxisraum

ICH FREUE MICH SIE IN MEINER PRAXIS WILLKOMMEN ZU HEISSEN